Samstagstraining

Raus aus dem Kopf, rein in den Körper
Training für Klientinnen, Klienten & ihre Gäste

An einem Samstag im Monat lade ich alle Klientinnen und Klienten zum Training ein. Die Arbeit in der Gruppe bietet einen sicheren Übungsraum, um alte Muster zu beenden und Neues auszuprobieren. Wie meine Einzelsitzungen basieren auch die Trainingseinheiten auf der Arbeit mit dem Körper als Ausgangspunkt für Veränderungsprozesse. Ziel ist es, jedesmal den Zugang zu Deinen Ressourcen zu stärken, so dass Du leichter Veränderungen in Deinem Leben umsetzen kannst. Hier findest Du zu jedem Thema Übungen zur Körperwahrnehmung für zu Hause.

Live-Trainings 2020 jeweils Samstags 10-14 Uhr

11. Januar: Wieder aufstehen nach Niederlagen
22. Februar: Erwartungen loslassen
28. März: Klarheit durch Gefühle (online)
18. April: Hilflosigkeit verlernen (online)
9. Mai: Ärger, Wut, Zorn
13. Juni: Angst als Schutz und Verletzlichkeit
29. August: Grenzen setzen
24. Oktober: Mut trainieren
28. November: Verletzlichkeit und Stärke

Online Training Themen

Angst als Schutz und Herausforderung


Angst ist Teil unserer Schutzmechanismen. Auf Angst reagiert unser ganzer Organismus automatisch und extrem schnell, um sofort alle anderen Funktionen zu unterbrechen und effektiv der Gefahr auszuweichen.

Problematisch wird es, wenn wir Angst nicht mehr als einen akuten Schutzmechanismus erleben, sondern als nervösen oder lähmenden Dauerzustand: wir sind ständig besorgt und schreckhaft, interpretieren alles als Gefahr, fühlen uns nirgends richtig sicher, können schlecht entspannen und uns schlecht konzentrieren. Vor lauter Aufregung sind wir nicht mehr in der Lage, zu reagieren wie wir möchten, gerade in Situationen, in denen für uns etwas auf dem Spiel steht, wie z.B: ein Rendezvous, eine Prüfung, ein Vortrag, ein Auftritt.

In diesem Training wollen wir Angst als Qualität wiederentdecken, die uns lehren kann auf unsere Intuition zu vertrauen, kraftvoll und kreativ im Hier und Jetzt zu bleiben und uns auf das zu konzentrieren, was uns wichtig ist. Wachsam, aufmerksam und klar und vor allem ohne Panik.

Automatische Reaktion vs persönliche Freiheit

Audiotrainig

Übungen zu Erdung und Stabilität

Stopping Movement Training

Playlist für Stopping Movement Training

The Party Inside

Wieder aufstehen nach Niederlagen


Was tun mit Ärger, Wut und Groll?


Hilflosigkeit verlernen


Mut trainieren


Wünsche wagen


Für sich einstehen – die Angst vor Ablehnung überwinden

Raus aus dem Hamsterrad – Wollen statt müssen

Grenzen setzen


Verletzlichkeit und Stärke